Tipps zu Jederhundrennen

Öffentlicher Bereich!

Moderator: Pearl

Tipps zu Jederhundrennen

Beitrag#1von aNGie108 » 16. Jun 2012, 21:47

nachdem sich viele mal so einen Spaß gönnen, aber nicht unbedingt richtig informiert werden,
wollte ich gern ein paar Tipps geben, damit der Hund (vor allem seine Muskeln) keinen Schaden
nehmen

1. Aufwärmen:
ganz einfach, indem man etwa 10-12 Min. mit ihm flott an der Leine spazieren geht, dabei natürlich
auch entleeren lassen.
Das Aufwärmen hält gut 5 Min. an - wenn man länger warten muß, einfach immer einbisschen auf und ab gehen, damit die Muskeln warm bleiben.

2. nach dem Rennen:
Hund einfangen, anleinen, und mit dem Hund wieder ein paar Min. spazieren gehen, damit die Muskeln
sich lockern können. Gut zu trinken geben!!!! Aber nicht ins Wasser springen lassen - das ist nicht
gut für die Muskeln, sie so dermaßen abzukühlen.

3. der Hund sollte dann eine Pause von etwa einer halben Stund haben - und falls es 2 Durchgänge
gibt, bitte wieder bei Punkt 1 anfangen.


Wünschen allen ganz viel Spaß!
Bild

Gib einem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.
Benutzeravatar
aNGie108
Erwachsener Hund
 
Beiträge: 699
Registriert: 11.2010
Wohnort: Cham
Geschlecht: weiblich

Re: Tipps zu Jederhundrennen

Beitrag#2von Pearl » 30. Apr 2013, 19:40

Viele nützliche Tipps und Infos auch unter:

http://www.windhundarena.de/jeder-hund-rennen.htm
Bild
Benutzeravatar
Pearl
Forum Admin
 
Beiträge: 5132
Registriert: 11.2010
Wohnort: Niederrhein
Highscores: 33
Geschlecht: weiblich

Re: Tipps zu Jederhundrennen

Beitrag#3von aNGie108 » 7. Mai 2013, 10:44

und wie viel Spaß ein Bodi hat, auch wenn er da nur eine Schnuppergerade
laufen darf, sieht man in Bandidos Gesicht :lach:

Dido1.jpg


Dido 2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Gib einem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.
Benutzeravatar
aNGie108
Erwachsener Hund
 
Beiträge: 699
Registriert: 11.2010
Wohnort: Cham
Geschlecht: weiblich

Re: Tipps zu Jederhundrennen

Beitrag#4von Pearl » 7. Mai 2013, 12:40

Der Podenco ist wahrlich beeindruckt - so wie er BANDIDO anstarrt :grins:
Bild
Benutzeravatar
Pearl
Forum Admin
 
Beiträge: 5132
Registriert: 11.2010
Wohnort: Niederrhein
Highscores: 33
Geschlecht: weiblich

Re: Tipps zu Jederhundrennen

Beitrag#5von aNGie108 » 7. Mai 2013, 14:14

:grins: :grins: :grins:

den 1. Lauf hat Bandido noch gegen Tara gewonnen.....dann hatte sie es raus
und war schneller (bei den langen Haxn kein Wunder)

Er hat die "Neue" jedenfalls gut eingeführt :zwinker:
Bild

Gib einem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.
Benutzeravatar
aNGie108
Erwachsener Hund
 
Beiträge: 699
Registriert: 11.2010
Wohnort: Cham
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Veranstaltungstipps"



cron