VERMITTELT: PS in Frankfurt: CHANEL - Hündin, geb. 2008/2009

Öffentlicher Bereich!

Moderator: Pearl

VERMITTELT: PS in Frankfurt: CHANEL - Hündin, geb. 2008/2009

Beitrag#1von Pearl » 23. Sep 2014, 17:29

Bild

Bild


Name: CHANEL
Rasse: Bodeguero-Mix
Alter: ca. 2008/2009
Geschlecht: Hündin
Größe: ca. 40 cm
Herkunft: Spanien
Aufenthalt: Pflegestelle in 65934 Frankfurt

kastriert, geimpft, gechipt, Leishmania positiv getestet

Dieser hübschen Hundedame haben die Frauen im Tierheim von Baeza den Namen Chanel gegeben.
Sicher wollten sie mit diesem Namen etwas sehr Schönes beschreiben und so die Hündin zu etwas wertvollem machen.

Wer sich die Fotos von Chanel anschaut, bemerkt unglaublich viel Angst und Unterwürfigkeit.
Sie hat schlimme Dinge erlebt, das sieht man ihr noch manchmal an.
Chanel wurde mitten im August vergangenen Jahres an einem Olivenbaum angebunden. In der andalusischen Sommerhitze, ohne Wasser und Nahrung.
Sie sollte dort elend zugrunde gehen.
Als sie gefunden wurde, konnte Chanel schon nicht mehr laufen. Es war sprichwörtlich eine Minute vor 12.

Chanel kam ins Tierheim von Baeza, dort wurde sie versorgt.
Inzwischen geht es ihr wieder gut.
Für sie ist das TH nun ihr Zuhause geworden, sie fühlt sich dort sicher.
Wenn ein neuer Hund ins TH kommt, begrüßt sie ihn ganz freundlich, so als müsste sie die Liebe weitergeben, die sie bei ihrer Ankunft selbst bekommen hat.
Wenn man Chanel beobachtet, sieht es aus als lächle sie.
Sie ist glücklich, hat ihre schreckliche Vergangenheit hinter sich gelassen.
Nun will sie leben und das darf die freundliche und liebe Hündin jetzt.

Einen Wermutstropfen hat sie aus ihrem früheren Leben mitgebracht.
Chanel ist Leishmaniose positiv.
Die Erkrankung ist mit Medikamenten gut behandelbar und Chanel kann auch mit Leishmania positiv ein hohes Alter erreichen. Zum Glück gibt es bei Chanel keine Erkrankungen an den inneren Organen.
Die Behandlung der LM wurde im Tierheim schon begonnen.
Die Medikamente kosten nur einen sehr geringen Betrag, für Chanel sind sie aber wichtig. ebenso wie ein ruhiges geregeltes Leben.

Eine zauberhafte Hündin wird es ihnen danken. Chanel wird genauso herumtollen wie andere Hunde, möchte auch gerne mit ihnen spazieren gehen. Sie möchte einfach nur Ihr Hund sein.

Wer gibt Chanel eine Chance auf ein gutes, behütetes Leben?
Wenn Sie Chanel jetzt schon in Ihr Herz geschlossen haben, dann melden Sie sich bitte bei Elli Schlicht.



Kontakt: Rita Schwarz, rita.s(at)tsv-europa.com

Vermittlung über http://www.tierschutzverein-europa.de/
Bild
Benutzeravatar
Pearl
Forum Admin
 
Beiträge: 5132
Registriert: 11.2010
Wohnort: Niederrhein
Highscores: 33
Geschlecht: weiblich

Re: CHANEL - Hündin, geb. 2008/2009

Beitrag#2von Pearl » 21. Dez 2014, 13:06

CHANEL sucht noch...
Bild
Benutzeravatar
Pearl
Forum Admin
 
Beiträge: 5132
Registriert: 11.2010
Wohnort: Niederrhein
Highscores: 33
Geschlecht: weiblich

Re: PS in Frankfurt: CHANEL - Hündin, geb. 2008/2009 - TSV-EU

Beitrag#3von Pearl » 13. Feb 2015, 18:20

CHANEL konnte inzwischen in Deutschland einreisen :smile:

Bild

Update zu Chanel vom 04. Januar 2015

Nun sind gerade mal zwei Wochen vergangen, seitdem Chanel bei ihrer Pflegemama in Frankfurt angekommen ist. Dies ist noch keine ausreichend lange Zeit, um ein Tier allumfassend beschreiben zu können, daher haben wir uns entschlossen, immer wieder mal zusätzliche Updates einzustellen, um über Chanel’s Entwicklung eindrücklich berichten zu können.

Wir sind davon überzeugt, dass diese wahrhaft bezaubernde und schöne Hündin ein großes „mentales“ Potential in sich birgt und eine tiefe Sehnsucht nach einer liebevollen, verantwortungsbewussten Familie hegt, bei der sie sich wirklich geborgen fühlen darf, so dass es gewiss nicht langweilig werden wird, über sie zu lesen und Neues von ihr zu erfahren.


Es hat den Anschein, als sei Chanel bis jetzt nur gefühllosen und rüden Zweibeinern begegnet, die den Eindruck vermitteln wollten, dass Hunde und Menschen nie Freunde sein können und dass es demzufolge angeraten ist, Angst an den Tag zu legen. Um so wunderbarer ist es, dass wir heute schon DEFINITIV!!!! sagen können, dass diese Leute gescheitert sind und ihre Intention absolut fehlgeschlagen ist!
Chanel ist zwar sehr vorsichtig und skeptisch, was Menschen angeht, aber sie scheint tief in ihrem Inneren zu wissen, dass es auch gute Menschen gibt und sie ist fest entschlossen, ihre eigene Familie unbedingt finden zu wollen. Zunächst hat sie mit ihrem Pflegefrauchen angefangen, dem sie in kürzester Zeit Vertrauen geschenkt und offen entgegengebracht hat. Von ihr lässt sich Chanel so oft es nur geht streicheln und beschmusen.

Von Tag zu Tag wird Chanel entspannter bzw. ist es wahrhaftig so, dass sie sich täglich etwas mehr traut und mutig versucht, prinzipiell angsteinflößende Situationen (laute Autos, vermummte Menschen, Schritte von hinten) durchzustehen und zu überwinden, anstatt vor ihnen zu fliehen. Ganz bemerkenswert ist, dass sie dabei nicht so sehr die Hunde der Pflegestelle beachtet, sondern sich ganz bewusst und intensiv an ihrem Pflegefrauchen orientiert, dem sie in diesen, für sie kritischen Momenten fest in die Augen schaut und zu fragen scheint: „Hilfst Du mir? Wenn Du dabei bist, muss ich keine Furcht haben und ich schaffe das!“

Angesichts ihrer Vorgeschichte und ihres vorsichtigen Verhaltens ist Chanel kein Hund für Anfänger und auch nicht optimal für Familien mit kleineren Kindern. Chanel’s künftige Menschen sollten in der Lage sein, möglichst immer ruhig, besonnen und entspannt zu bleiben und bereit sein, dieser wunderschönen Hündin stets einfühlsam und gelassen zu zeigen, wie schön das Leben ist. Wir wünschen uns ein aktives Herrchen oder Frauchen für diese reizende Hündin, die es liebt und in vollen Zügen genießt, ausgiebig spazieren zu gehen und unbekannte, ungewohnte Gerüche aufzunehmen und zu schnüffeln – ohne dabei einen ausgeprägten Jagdtrieb an den Tag zu legen. Im Gegensatz zu manchen Kumpelchen bei Pflegemama, die es vorziehen, bei Regen und schlechtem Wetter nicht vor die Türe zu gehen, nimmt Chanel sogar mit Freude und Begeisterung Schnee und Kälte in Kauf. Ihr Motto ist: Hauptsache „raus“ und jede Gelegenheit wahrnehmen, um Neues zu erforschen und kennen zu lernen!

Autofahren, Treppen steigen und allein bleiben kann Chanel ohne Probleme und sowohl Körperpflege als auch Tierarztbesuche sind kein Thema für sie.

Mit ihren männlichen und weiblichen Freunden kommt sie bestens klar; auch die Zuneigung von Mama untereinander zu teilen, bedeutet keine Herausforderung.
Bild
Benutzeravatar
Pearl
Forum Admin
 
Beiträge: 5132
Registriert: 11.2010
Wohnort: Niederrhein
Highscores: 33
Geschlecht: weiblich

Re: PS in Frankfurt: CHANEL - Hündin, geb. 2008/2009 - TSV-EU

Beitrag#4von tonimaroni » 4. Mär 2015, 23:13

Dieser bezaubernden Maus wünsche ich eine glückliche Zukunft ! Ohne Ängste ....mit verständnisvolle Menschen. Und alle Zeit der Welt DIESE zu finden :jc_doubleup: :ggg55:
LG betti mit Pepe

Wer sich einmal zu dieser Rasse bekannt hat, kommt nicht wieder davon los und
hat den Hund seines Lebens gefunden
BildBild Antonia & Leo ganz tief im Herzen
Benutzeravatar
tonimaroni
Ausbildungshund
 
Beiträge: 547
Registriert: 07.2011
Wohnort: Rheurdt
Geschlecht: weiblich

Re: VERMITTELT: PS in Frankfurt: CHANEL - Hündin, geb. 2008/2009

Beitrag#5von Pearl » 12. Apr 2015, 18:01

Vermittelt
Bild
Benutzeravatar
Pearl
Forum Admin
 
Beiträge: 5132
Registriert: 11.2010
Wohnort: Niederrhein
Highscores: 33
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Bodegueros im Glück"



cron